Naturwissenschaft & Anthroposophie


Zwischen Naturwissenschaft und Anthroposophie scheint eine unüberwindliche Kluft zu bestehen. Genaueres Zusehen zeigt aber, dass die Anthroposophie Bereiche des Denkens und Erkennens erhellt, die in der Naturwissenschaft stillschweigend vorausgesetzt werden. Die Anthroposophie kann deshalb Grenzfragen beantworten, an denen die Naturwissenschaften notwendig scheitern.

 

(Verknüpfungen zu den Texten siehe unten links.)